Werkarchiv
forumpoenale
SZK
ZStrR
Kommentare
Lehrbücher SjL
Dissertationen
Tagungsbände

  Archiv-Suche

  Abonnemente


Weitere Stämpfli Websites
Online-Zeitschriften
Anwaltsrevue
Fampra.ch
forumpoenale
medialex
Pflegerecht
recht
SZK
SZS
ZBJV
ZStrR
 
Recherche-Module
Arbeitsrecht-Modul
Familienrecht-Modul
IPR
njus.ch
Versicherungsrecht
Zeitschriften-Modul
 
E-Books und Kataloge
Lehrbücher SJL
Lehrbücher PdS
Monographien
Dissertationen
Reihen
Schriftenreihe
Tagungsbände
     
 

Inhaltsverzeichnis forumpoenale 04/2019

Editorial – Editorial

Editorial, S. 253 Gunhild Godenzi

Rechtsprechung – Jurisprudence – Giurisprudenza

Nr. 25 BGer vom 17.05.2018: Grundsatz «ne bis in idem»; keine Täteridentität bei gleichzeitiger Bestrafung von Aktiengesellschaft und Aktionär/Organ bei Steuerdelikten, S. 254 Bemerkungen: Veronica Lynn

Nr. 26 BGer vom 07.12.2017: Einschränkungen des rechtlichen Gehörs im Strafverfahren; uneingeschränkte Pflicht zur Eröffnung von Nichtanhandnahmeverfügungen, S. 259

Nr. 27 BGer vom 28.11.2017: Wechsel der amtlichen Verteidigung; zulässige Anfechtung mittels Beschwerde an das Bundesgericht, S. 261

Nr. 28 BGer vom 21.11.2018: Ersatzmassnahmen; Wiederholungsgefahr; «Stalking»; Nötigung, S. 264 Bemerkungen: Matthias Schwaibold

Nr. 29 BGer vom 13.11.2018: Kognition der Berufungsinstanz; Erhebung von Beweisen durch das Berufungsgericht; Qualifikation einer Tötung als Mord, S. 268 Bemerkungen: Moritz Oehen

Nr. 30 OGer ZH vom 20.08.2018: einfache Verletzung der Verkehrsregeln; Nichtbeherrschen des Fahrzeuges; Fahrerassistenzsysteme, S. 275 Bemerkungen: Rena Peters

Nr. 31 OGer ZH vom 09.10.2018: grobe Verletzung der Verkehrsregeln; Bearbeitung von Personendaten; Grundsatz der Transparenz; Verwertbarkeit von privaten Dashcam-Aufnahmen, S. 279 Bemerkungen: Wolfgang Wohlers

Nr. 32 BGer vom 03.05.2018: Verwaltungsstrafverfahren; Betrieb eines Glückspielautomaten; Hausdurchsuchung, S. 284 Bemerkungen: Friedrich Frank, Lorenz Garland

Aufsätze – Articles – Articoli

Möglichkeiten und Grenzen der Forensischen Psychiatrie, S. 290 Elmar Habermeyer, Andreas Mokros, Andreas Hill, Steffen Lau, Henning Hachtel, Marc Graf

L’injonction de l’art. 292 CP dirigée contre une personne morale, S. 298 Matthias Bourqui

Wissens- und Prozessberatung als Pflichten der Verteidigung, S. 306 Stephan Bernard

Die Rechtsprechung des EGMR in Strafsachen im Jahr 2018, S. 312 Frank Meyer, Lukas Staffler

Dokumentation – Documentation – Documentazioni

Gesetzgebung, S. 324 Sandra Hadorn

Literatur, S. 327 Veronica Lynn

Veranstaltungen, S. 332


Inhaltsverzeichnis SZK 01/2019

Editorial

Vorwort, S. 3 Benjamin F. Brägger, Joëlle Vuille, Stefan Keller

Préface, S. 4 Benjamin F. Brägger, Joëlle Vuille, Stefan Keller

Spezialnummer

Avant-propos, S. 5 Loïc Parein, Manon Jendly, Joëlle Vuille

Au Cubotron: réflexions sur le casse-tête des relations entre expertise psychiatrique et justice pénale, S. 6 Nicolas Queloz

L’expertise psychiatrique à la lumière des présomptions de responsabilité et de non-dangerosité, S. 8 Loïc Parein

De la responsabilité pénale au risque de récidive: Evolutions actuelles des pratiques expertales en psychiatrie, S. 24 Philippe Delacrausaz

Quelle place pour l’expertise psychiatrique dans l’actualité de l’exécution des peines et des mesures?, S. 29 Christian Clerici

Du risque clinique au risque algorithmique: perspectives et enjeux des pratiques expertales psychiatriques dans le système pénal, S. 40 Manon Jendly

L’expertise sous feux croisés: Synthèse des tables de concertation, S. 53 Joëlle Vuille, Loïc Parein, Manon Jendly

Forschung – Recherche

Prognoseeinschätzungen bei minderjährigen Straftätern in der Schweiz: Eine Befragung der forensisch tätigen psychologischen und psychiatrischen Fachpersonen, S. 61 Marcel Aebi, Süheyla Seker, Lorenz Imbach, Julie Palix, Emilie Wouters, Cyril Boonmann

Der Risikoorientierte Sanktionenvollzug (ROS) – empirische Überprüfung des Fall-Screening-Tools (FaST), S. 76 Daniel Treuthardt, Melanie Kröger

Forum

Phänomen Cybercrime und seine Bekämpfung, S. 86 Nikolaus Gyarmati


Inhaltsverzeichnis ZStrR 02/2019

Abhandlungen – Etudes

La reconnaissance mutuelle des décisions pénales et le principe ne bis in idem, S. 121 Laurent Moreillon, Mathilde von Wurstemberger

Die Beschränkung von Teilnahmerechten und deren strafprozessuale Folgen, S. 141 Caroline Schär

L’expertise culturelle : une nécessité dans une procédure pénale moderne ?, S. 167 Joëlle Vuille, André Kuhn

Zum Sinn und Unsinn von Mindeststrafen, S. 199 Monika Simmler, Regina Weder

La désignation du représentant de l’entreprise poursuivie pénalement (art. 112 CPP) : morceaux choisis, S. 224 Saverio Lembo, Tali Paschoud

Literaturanzeige – Bibliographie

Literatur, S. 237 Matthias Schwaibold, Matthias Schwaibold, Wolfgang Wohlers


Gratis Testzugang für 7 Tage

Testen Sie strafrecht.recht.ch 7 Tage gratis (max. Anzahl abgerufene Dokumente: 20).

Hier anmelden

Online-Abonnement 2019

Sie profitieren 12 Monate vom unbeschränkten Zugang zu sämtlichen Inhalten der Recherche-Plattform strafrecht.recht.ch für Fr. 430.- (1 User)

Hier bestellen

Zusätzliche Online-Zugänge (Staffelpreise)

Staffel I: 2 - 5 User: CHF 395.00

Staffel II: 2 - 10 User: CHF 610.00

Staffel III: 2 - 15 User: CHF 750.00

Staffel IV: 2 - 20 User: CHF 885.00

forumpoenale-, SZK- und ZStrR-Abonnenten profitieren von Vorzugspreis

Abonnenten der Strafrechtszeitschriften (forumpoenale, SZK und ZStrR) profitieren von einem Rabatt von 30%. Statt CHF 430.- kostet Sie das Jahresabonnement CHF 301.-

Hier bestellen

Sämtliche Preise inkl. 7,7% MwSt. Preise gültig bis 31.12.2019

Zurück   Drucken   Seitenanfang



 

Samstag, 24.08.2019